Fonds

Aus Börsenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Anlagefonds ist ein Sammelvermögen, dass von Anlegern gemeinsam aufgebracht wird. Anlagefonds investieren entsprechend ihrer Strategie in Aktien, Obligationen, Geldmarktpapieren und weiteren Anlagen und werden von professionellen Anlageexperten verwaltet. Ein Hauptvorteil von Anlagefonds ist deren hervorragende Risikostreuung durch die weltweit getätigten Anlagen. Fondsanteile können in der Regel täglich dazugekauft oder wieder veräussert werden. Weil das Fondsvermögen rechtlich als Sondervermögen gilt, geniesst der Anleger erhöhten Schutz.

Siehe auch:

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge